Leute kennenlernen in deiner stadt

Neu in der Stadt? Jetzt neue Leute kennenlernen & neue Freunde finden!

Und schwupps, fühlt man sich schon gar nicht mehr so allein in der fremden Stadt. Ich bin sicher, bei jedem von uns hat sich schon mal eine alte Freundschaft oder Bekanntschaft verlaufen, oder?

Denkst du daran manchmal zurück? Dann nutze diese alten Kontakte jetzt ganz konkret. Überleg dir:. Um die Personen zu finden, nutze vielleicht andere ältere Kontakte, die du noch hast. Oder du bemühst mal eine Suchmaschine im Internet. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wen man alles auf diese Weise wiederfinden kann. Ich bin zum Beispiel im Dezember in der Stadt ganz unerwartet einer Bekannten über den Weg gelaufen, die ich vor 2 Jahren im Urlaub kennengelernt hatte.

  • 3. Gehe auf Erkundungsreise;
  • Lelala.ch: Singles, Chat und Online Partnersuche in der Schweiz: 100% kostenlos anmelden.
  • Lelala: Singles, Chat und Online Partnersuche für Frauen und Männer in der Schweiz.
  • Auch neu in der Stadt? New in town?!

Mir war gar nicht bewusst, dass sie hier in der Gegend lebt. Wir quatschten eine Runde und schwupp, war die Verabredung auf den Kaffee eingetütet.

Meet people like you

Die suchten Personen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Tatsächlich sind Ehrenämter auch heute noch mit eine der besten Möglichkeiten, Menschen zu treffen. Denn dort kommt man mit Menschen in Kontakt, denen Ähnliches wichtig ist wie einem selbst. Überleg doch mal, was du gut kannst und natürlich auch gerne machst. Zum Beispiel mit Geld umgehen. Dann könntest du in einem Verein Kassenwart werden. Da wäre es eine Möglichkeit, einer Partei beizutreten.

Dann könntest du in einem Kindergarten oder in einer Gemeinde eine Lesestunde anbieten. Alleine in den Urlaub zu fahren, ist nicht für jeden etwas. Und das muss auch nicht sein.

2. Frage nach Freunden deiner Freunde

Mittlerweile gibt es ein ganz breites Spektrum an Gruppenreisen. Es gibt Sportreisen jedweder Art, Sprachreisen, Fernreisen, Fastenwanderreisen, Singlereisen … Und das mittlerweile auch wirklich in fast allen Altersklassen. Ich habe über Sportreisen zum Beispiel ganz viele liebe Menschen kennengelernt. Und wir treffen uns auch nach dem Urlaub noch zum Wandern, Klönen, Kajakfahren, … So wie mit der Bekannten, die ich durch Zufall in Lüneburg wiedergetroffen habe. Manchmal werden übrigens auch nicht nur mehrtägige Urlaube angeboten, sondern auch mal Tagesveranstaltungen in unterschiedlichen Regionen.

Da kann man sich also mal vorsichtig herantasten … Oder man nimmt einfach einen Freund oder eine Freundin mit ;-. Und damit du auf noch mehr Ideen kommst, wo du Menschen kennenlernen kannst, haben wir hier eine Liste mit 59 unterschiedlichen Inspirationen für dich. Vielleicht ist ja was dabei, was für dich so oder so ähnlich passt oder dich noch mal auf eine neue Idee bringt ;-. Hier Ideenliste herunterladen Download Ideenliste Leute kennenlernen nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:. Oder hast du noch Bedenken, weil es zum Beispiel schwerfällt, sich zu der ein oder anderen Umsetzung erstmal zu überwinden?

Dann habe ich hier noch ein paar hilfreiche Gedanken für dich, damit du die Tipps leichter umsetzen kannst. Wenn wir alleine sind, haben wir häufig den Eindruck, dass uns das auch wirklich nur allein so geht. Aber meine Erfahrungen zeigen: Dem ist nicht so. In jeder Stadt oder in jedem noch so kleinen Dorf gibt es Menschen, die nach Gleichgesinnten suchen. Die gerade neu zugezogen sind, die einen Partner verloren haben oder, oder, oder. Wenn du möchtest, achte doch in der nächsten Zeit mal ganz bewusst auf andere Menschen.

Wer hätte vielleicht Interesse, jemand Neues kennenzulernen? Woran merkst du das? Beobachte einfach mal, was dir auffällt. Es gibt viele Menschen, die gerne mehr mit anderen unternehmen möchten. Oder sie trauen sich eben nicht. Aber sie machen durchaus sehr, sehr gerne mit, wenn jemand anders etwas initiiert. Und sind dann mit viel Freude dabei. Und das ist eine Erkenntnis, die du gut nutzen kannst. Indem du selbst zum Initiator wirst. Klar ist es toll, wenn wir Menschen um uns herum haben, die ähnlich alt sind wie wir. Weil wir ähnliche Probleme zu meistern haben und uns mit gleichen Fragestellungen beschäftigen.

Aber auf der anderen Seite finde ich, dass es mit dem Alter insgesamt weniger wichtig wird, wie alt die Menschen sind, mit denen wir uns anfreunden.

Wichtiger ist es, dass man gleiche Interessen hat und sich austauschen kann. Und es kann ja gerade sehr, sehr spannend sein, wenn man in unterschiedlichen Lebensphasen steckt. Sei offen für Menschen jeden Alters und mache dir die Vorteile deutlich. Jeder von uns braucht natürlich Kontakte zu Menschen, die auch an dem gleichen Ort wohnen wie wir. Das ist ganz, ganz wichtig. Auf der anderen Seite möchte ich dich dazu ermuntern, auch über die Stadtgrenzen hinaus Kontakte aufzubauen.

3 Tipps, um sofort neue Leute kennenzulernen

Gerade wenn du schon lange an einem Ort wohnst, kann das nämlich total spannend sein. Weil du dadurch die Chance bekommst, noch mal neue Gegenden kennenzulernen, in die du sonst nie kommen würdest. Und weil du dadurch aus deiner Komfortzone rauskommst und so wieder flexibler wirst für neue Dinge und eben auch offener für neue Bekanntschaften. Und vielleicht lernst du auf der Zugfahrt ja auch noch jemand Neues kennen ;-. Neue Kontakte zu knüpfen erfordert viel Mut, Selbstüberwindung und auch Ausdauer. Aber diesen Einsatz zu bringen, zahlt sich aus. Weil du dadurch ganz viele spannende Menschen treffen kannst, mit denen du in Zukunft Zeit verbringen kannst.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hier kannst du dich dafür eintragen. Wenn du dir also gerade persönliche Veränderung wünschst, vor einer wichtigen Herausforderung stehst, deine Beziehungen zu anderen Menschen verbessern möchtest oder, oder, oder…, findest du bei Barbara Unterstützung. Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art.

tf.nn.threadsol.com/dylog-how-to-tracker.php Finde deinen Kompass. Super Tipps! Tipps wie: Ich wünschte diesen Artikel vor meinen Umzug gekannt zu hätten, würde mir aufjedenfall ungelogen viel weiter helfen.

Bei BuddyMe geht's um...

Du möchtest neue Leute kennenlernen? Mit Spontacts triffst du nette Leute aus deiner Nähe für gemeinsame Die Freizeit-Community in deiner Stadt. Willst neue Leute kennenlernen, neue Freunde und Freundinnen für einen neuen Sportpartner in deiner Stadt und sportbegeisterte Menschen kennenlernen.

Ich hab zwar einen guten Freundeskreis, aber oft haben wir einfach ganz unterschiedlich Zeit. Und wenn ich mal Zeit habe und Lust habe was mit anderen zu machen, wenn meine Freunde keine Zeit haben, nehm ich an einer Aktivität teil oder organisier eine, wenn ich etwas machen möchte auf das meine Freunde keine Lust haben. Am Anfang fand ich es sehr schwierig, mir hier einen neuen Freundeskreis aufzubauen, aber inzwischen bin ich ganz erstaunt, wie viele Menschen es hier gibt, die neue Freunde finden wollen.

Andere Web-Initiativen speziell fuer Expats sind z. Mir selbst gibt aber meetup am meisten. Es ist einfach so unkompliziert, man kann neue Dinge ausprobieren, Einheimische, Zugezogene, und sogar Besucher auf der Durchreise, und findet sehr schnell Anschluss und vielleicht auch neue Freunde. Bei mir hat es jedenfalls sehr gut geklappt, und ganz besonders schoen finde ich, dass ich jetzt auch Freunde habe, die aus einem ganz anderen Umfeld kommen als ich selbst. Das finde ich ungeheuer bereichernd.

Über Barbara Pötter

Hi, finde ich alles super, wenn ich mich nur trauen würde. Habe vor 5 Monaten schreckliches erlebt und seit Januar arbeitslos, mir ist die heile Welt von Knall auf Fall zerrissen worden. Komme aus Hamburg, kann mir jemand helfen. Mir ging es vor rund zwei Jahren aehnlich, auch ich bin damals in ein sehr tiefes Loch gefallen.

Account Options

Wie geht es Dir mittlerweile? Ich hatte wieder Lust, Dinge zu unternehmen, und habe dann ganz gezielt Anschluss gesucht bei Leuten, die die gleichen Interessen haben wie ich. Aus Buddies werden Freunde. Geld ist kein Problem Ja, ich verdiene gut genug Eher nicht, Geld ist knapp bei mir Nein, leider überhaupt nicht. Das haben wir auch satt!

Meinen Job habe ich zwar nicht verloren, dafuer haben meine Kollegen angefangen mich zu mobben, als sie festgestellt haben, dass ich am Boden lag. Was mir geholfen hat, war, mir selbst immer wieder Gutes zu tun, auch wenn mir gar nicht danach zumute war.